Weinreise an die Mosel: Tipps zu Ausflügen & Wanderung

0

Weinreise an die Mosel…Was ist das eigentlich? Eine Weinreise ist die perfekte Symbiose aus Entspannung, Information und Genuss und wird daher gerade immer beliebter. An der Mosel gibt es für eine Weinreise viele Möglichkeiten, denn der Fluss verläuft von Frankreich über die deutsch-luxemburgische Grenze bis nach Koblenz und passiert dabei so einiges an Sehenswertem, Informativem und besonders viel Genüsslichem: dem Moselwein.

Bei Ihrer Weinreise an die Mosel werden auch Sie von den guten Wetterbedingungen profitieren.

Bei Ihrer Weinreise an die Mosel werden auch Sie von den guten Wetterbedingungen profitieren.

Dieser wird hier an den steilen Hängen der Mosel zu Hauf angebaut. Weinberge so weit das Auge reicht und dazwischen schlängelt sich die Mosel mit ihren vielen Schleifen daher. Durch geringe Temperaturschwankungen und viel Sonneneinstrahlung sind die Wachstumsbedingungen für die Weinreben hier ideal.

Schiffsausflug auf der Mosel

Von den Städten aus laden täglich viele Moseldampfer zu Rundfahrten oder Streckenfahrten ein. Je nach Startort gibt es folgende Routen:

Erkundigen Sie sich über die verschiedenen Strecken der Passagierschiffe auf der Mosel.

Erkundigen Sie sich über die verschiedenen Strecken der Passagierschiffe auf der Mosel.

  • Panoramarundfahrten ab Trier & Pfalzel
  • Seniorenfahrt ab Trier mit Kaffee und Kuchen
  • Rundfahrt ab Zell
  • Mosel-Rundfahrt ab Bernkastel
  • Mosel-Rundfahrt Cochem & Umgebung

Informationen zu den verschiedenen Fahrtangeboten erhalten Sie bei der Personenschifffahrt Gebr. Kolb OHG unter der Telefonnummer 02673/1515.

Wanderung gefällig?

Geniessen Sie bei Ihrer Weinreise eine Wanderung durch die einzigartige Natur des Mosel-Gebiets.

Geniessen Sie bei Ihrer Weinreise eine Wanderung durch die einzigartige Natur des Mosel-Gebiets.

Wer die wunderschöne Natur um Mosel, Saar und Ruwer zu Fuß entdecken möchte, kann hier auf zahlreichen Wanderwegen, den Traumpfaden, die umliegende Umgebung erkunden.

Bergschluchtenpfad Ehrenburg

An den Steilhängen der Mosel entlang, durch tiefe Felsschluchten, vorbei an kleinen Bächen führt es Sie zur romantischen Ehrenburg. Von hier aus haben Sie einen einzigartigen Blick auf die Mosel und das Moseltal.

Bleidenberger Ausblicke

Auf den Spuren eines alten Weinbergspfades vorbei an mächtigen Felswänden mit grandiosen Panoramablicken gelangen Sie zur mittelalterlichen Burg Thurant und zur Wallfahrtskirche Bleidenberg.

Eltzer Burgpanorama

Entlang des sprudelnden Elzbaches durch das Elzbachtal hindurch geht es hinauf zur Burg Eltz, der Ritterburg schlechthin. Wie aus einem Märchenbuch entsprungen erscheint die Burg mit Türmchen, Mauern und Dächern.

Hatzenporter Laysteig

Sie laufen durch die Weinberge am Steilhang der Mosel entlang, gelangen zu herrlichen Aussichten auf Rabenlay und Kreuzlay und tauchen schließlich ins verwunschene und ruhige Schrumptal ein.

Koberner Burgpfad

Auf diesem Traumpfad gibt es einiges zu sehen: Zunächst geht es durch den Wald, dann auf Holzstegen über sprudelnde Bäche. Über den Weinbergen sind die Oberburg und die Niederburg zu erkennen. Des Weiteren gibt es die spätromanische Matthiaskapelle und eine keltische Kultstätte zu entdecken.

Pyrmonter Felsensteig

Über abenteuerliche Pfade an steilen Felswänden und weitläufigen Feldern vorbei gelangen Sie zur mittelalterlichen Burg Pyrmont. Höhepunkt der Wanderung ist der idyllische Wasserfall bei der Pyrmonter Mühle.

Schwalberstieg

Ruhige Waldabschnitte und aussichtsreiche Passagen über das Moselplateau wechseln sich ab. Schließlich gelangen Sie durch Bachtäler zu Aussichtspunkten auf Hitzlay und zur Mönch-Felix-Hütte.

Moselreise auf dem Drahtesel

Bei einer Radtour durch die Moselberge oder entlang des Ufers sollten Sie sich auch die Städte und Sehenswürdigkeiten im Mosel-Saar-Ruwer Gebiet ansehen.

Bei einer Radtour durch die Moselberge oder entlang des Ufers sollten Sie sich auch die Städte und Sehenswürdigkeiten im Mosel-Saar-Ruwer Gebiet ansehen.

Der Moselradweg führt Sie auf leichten Wegen entlang der Mosel und der kleinen urigen Dörfer, vorbei an bunt blühenden Feldern und eingerahmt durch die faszinierenden alten Burgen. Je nach Durchhaltevermögen können Sie die Etappen zwischen den Städten wählen. Für Frischluftliebhaber gibt es wunderschöne Campingplätze entlang des Gewässers.


Bildnachweis: © Moselschleife: www.ichzeit.info – Dominik Ketz, Weinberge: www.wanderwunder.info – Dominik Ketz, Moseldampfer: www.koblenz-touristik.de – Koblenz Touristik, Weinreben & Mosellandschaft: www.traben-trarbach.de – Touristinformation

About Author

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply